Wir sind "Album der Woche" beim Saarländischen Rundfunk




„Yannisha“, das sind Anisha und Yann Loup Adam, die Schwiegertochter und der Sohn des Liedermachers Marcel Adam. Die beiden machen schon viele Jahre zusammen Musik. Für ihr aktuelles Album "Endlich" haben sich Anisha und Yann Loup selbst um alles gekümmert. Sie agieren hier als Songwriter, Produzenten und Musiker. Und sie haben die Songs so arrangiert, dass sie auch mit großer Band live gespielt werden können.

Zur Live-Band von „Yannisha“ gehören neben Anisha und Yann Loup noch Oliver Abt (Sologitarre), Elmar Federkeil (Schlagzeug) und Perrine Diehl (Bass). Im Tonstudio dabei gewesen sind außerdem als Gastmusiker noch Joscho Stephan (Gitarre), Flo Stone (Hammond & Keys) und Manuel Sattler (Textdichter "Hörige Henker"). Sehr emotional wird es bei der Coverversion von Leonard Cohens "Halleluja". Dort wurde aus einem Live - Mitschnitt das Solo des 2019 verstorbenen Gitarristen Guido Allgaier eingebaut. Zusammen mit Guido haben „Yannisha“ über viele Jahre die Bühne und eine großartige Freundschaft geteilt.

Aufgrund vieler Pandemie - Restriktionen hat sich die Arbeit an diesem Album über zwei Jahre hingezogen. Nachdem Anisha und Yann Loup schon vorher jeder ein Solo-Album veröffentlicht haben, sind sie jetzt stolz darauf, mit "Endlich" ein gemeinsames Album präsentieren zu können.

Am Sonntag, 24. Juli werden Anisha und Yann Loup zwischen 19 und 20 Uhr Gäste in der SR 3 – Sendung „Musikbühne Saar“ sein.

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square